Category: Adventure

Quad-Safari mit Quad und Buggy fahren.

Posted By : Egyptra Travel/ 18 0

Ich beginne mit dem Fazit und schreibe danach erst die Zusammenfassung.

Die Fahrt durch die Wüste ist sehr holprig und nichts für einen schwachen Magen. Das Beduinendorf ist interessant, wobei man mit den Beduinen selber nichts zu tun hat.
Dort gibt’s auch einen kurzen Ritt auf Kamelen. War ein kurzes aber auf jeden Fall ein Vergnügen!
Das Quad und Buggy fahren hat uns am besten gefallen. Knapp 50 Minuten Quad und 20 Minuten Buggy fahren.
Dann ein dürftige Abendessen und eine noch dürftigere Show.

Für uns hätte der Kamelritt und das Quad und Buggy fahren gereicht.

Abgeholt wurden wir überpünktlich und im Vorfeld per WhatsApp über die Uhrzeit informiert – – > Top!! ✔

Die Fahrt in die Wüste fand in einem Jeep statt, der bei uns zuhause keine Zulassung mehr bekommen würde geschweige denn man dürfte Man Personen so nicht befördern.

Unser erster Stop war in der Wüste, bei dem wir aus den Autos geholt wurden und ohne Informationen mitt

Endlich war ein Traum in Erfüllung gegangen

Posted By : Egyptra Travel/ 19 0

Endlich war ein Traum in Erfüllung gegangen. Die Situation erlaubte es, diese Nilkreuzfahrt mit der Fahrt nach Abu Simbel durchzuführen. Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen. Die erste Überraschung kam, als ich nach der Ankunft auf dem Kreuzfahrtschiff morgens aufwachte und am Fenster der Vorhang aufgezogen wurde. Dieses Bild war erst einmal unwirklich – vor mir der Nil und dahinter das von Palmen gesäumte Ufer. Das werde ich nicht so schnell vergessen. Bedauerlich war, dass der Anleger von der Stadt nach außerhalb verlegt worden war, und wir freie Minuten nicht in der Stadt erleben konnten.
Dann ging es auf die Besichtigungsfahrten – der Tempel von Karnak, das Tal der Könige mit dem Grab von Tutanchamun der Hatschepsut Tempel, die Memnon-Kolosse, auf deren Schoß es sich ein dort tätiger Arbeiter zur Mittagspause gemütlich gemacht hatte. Das ganze Programm wurde durchgeführt mit dem einen Höhepunkt, die Fahrt nach Abu Simbel durch die Wüste mit der aufgehenden Sonne. Leider war auch in Abu Simbel das Fotografieren im Tempel verboten, ein Schuss von außen bis ins Innerste des Tempels war aber möglich. In Assuan war unser Anleger direkt in der Stadt, so dass wir auch eine Moschee besuchen konnten.
Ein weiterer Höhepunkt war dann der Besuch des Tempels von Luxor nachmittags bis in die Dunkelheit hinein, so dass wir ihn auch bei Abendbeleuchtung erleben konnten.
Mein Dank dafür, dass unsere Reise zu einem solchen Erlebnis wurde, gilt einer sehr netten und freundlichen Ägypterin, unserer Reiseleiterin. Ihr merkte man ihre Liebe zu ihrer Heimat an. Sie führte uns mit einem unwahrscheinlichen Enthusiasmus durch die Geschichte des Landes, die Tempel und brachte uns auch das Leben in der heutigen Zeit in ihrer Heimat nahe. Von allen meinen Reiseleitern, die ich kennengelernt hatte, war sie die beste. Auch bei der Crew auf dem Kreuzfahrtschiff möchten wir uns für ihre Betreuung von uns Reisenden bedanken.
Wenn man die Möglichkeit hat, sollte man aus mehreren Gründen eine solche Fahrt in dieses Land mit seinen Sehenswürdigkeiten unternehmen – es ist ein herrliches Land mit gastfreundlichen Menschen. Die Menschen sind auf den Tourismus angewiesen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Jetzt kann man recht preiswert dorthin reisen und der Vorteil für die Reisenden ist zum Nachteil der Bevölkerung, dass die Sehenswürdigkeiten nicht überlaufen sind.
Ich hoffe, dass ich mit meinen Zeilen darstellen konnte, wie sehr uns diese Reise gefallen hat und sie war für mich persönlich ein weiterer Höhepunkt aller meiner Reisen und Fahrten.

Tours from Hurghada – All You Need to Know Before You Go to Egypt

Posted By : Egyptra Travel/ 169 0

Hurghada was previously a little angling town situated beside the Red Sea, now it is a standout amongst the most went by visitor goal in view of its great shorelines. There are in excess of 100 lodgings in the shoreline that make life a breeze for going by occasion creators. It is a universal focus of oceanic games. Here you can do windsurfing, cruising, remote ocean angling, swimming, and obviously swimming and plunging. See mind-boggling coral reefs and several assortments of tropical fish only 10 meters from the shoreline. All of the inns along the shoreline have jump escorts nearby, or you can organize a scuba plunging endeavor with guides. There are possibly list of tours available on board. The one of a kind submerged gardens seaward are a portion of the best on the planet, reasonably well known among jumpers.

The warm waters of the Red Sea are perfect for some assortments of uncommon fish and coral reefs, which may likewise be seen through glass base vessels. This region has numerous fine facilities, offering warm and effective administration.

What to See?

Giftun Islands – Big Giftun Island and Small Giftun Island are both home to wide living space marine life and other submerged attractions, including whale sharks, barracudas, and maritime white tip sharks. Offering tremendous coral, profound waters, holes and gullies, the islands are an unquestionable requirement day trip goal from Hurghada. The islands are presently a secured marine stop, to shield the islands from over improvement.

Red Sea Aquarium – A great stop for families, as the shows disclose to you how and where to detect a wide range of various species in the encompassing oceans and take in the names of each one of those fish you’ve been swimming with.

Dolphin World – Don’t miss the chance to watch walrus, sea lion and dolphin exhibitions, and in addition opportunity to swim with the dolphins. Numerous individuals are against the fascination of keeping six dolphins in imprisonment when travelers can see them wild in the narrows. Anyway, the designers of Dolphin World feel that by conveying the natural life to the voyagers as opposed to the next path around, they are in reality safeguarding the coral reefs and marine condition.

Bazaar in El-Dahar – This enthusiastic market jumps up each day in Hurghada’s old town, El-Dahar, overflowing with every one of the staples of a customary Egyptian bazaar, from finished brassware to wooden coffee tables. Keep in mind to wrangle or deal and shippers noisily spruik their merchandise while jackasses meander along the roads.

Marina Boulevard – Over the years, Hurghada has created in prevalence with its cosmopolitan nightlife scene, close by the numerous bars inside the new Hurghada Marina. Fathers Bar is prominent and has two scenes (one inside the marina, the other adjacent to the Shedwan Hotel in downtown Dahr).

Submerged View – If you’re keen on what’s underneath the water, however, would prefer not to get wet you may take a submerged visit inside a submarine, which slides to 22 meters and gives you a fish-eye perspective of the profound.

Desert trips – Journey into the desert on quad bicycles to visit a genuine Bedouin settlement. Make certain to attempt a conventional Bedouin supper, ride on camels and see some Bedouin people excitement while you’re busy.